Erfolgsgeschichte

Fräsen an der Grenze des Möglichen

Fräsen an der Grenze des Möglichen

Bei der Liechti Engineering AG hat Prozesssicherheit höchste Priorität. Hier ist eine konstante Spannkraft unverzichtbar, so dass die Wahl des richtigen Werkzeugsystems von grösster Bedeutung ist.

«Der Werkzeugverschleiss ist deutlich geringer als bei anderen Spannsystemen, die wir getestet haben. Das Werkzeug ist durch das powRgrip System geschützt und bleibt länger im Einsatz.»

Andreas Finger, Leiter Kundencenter, Liechti Engineering AG

Achtung: Sie nutzen einen veralteten Browser!

Welcome to REGO-FIX

Unsere Webseite unterstützt Ihren veralteten Browser nicht. Wir empfehlen Ihnen die neueste Version von Chrome, Firefox, Safari, Edge oder Opera zu nutzen.